Defibrillatoren bei FLAG

Die Herzen unserer Mitarbeiter liegen uns am Herzen

Defibrillatoren an diversen Standorten bei FLAG für Notfälle bereit.

Bei einem Herzstillstand ist es von entscheidender Bedeutung, dass Hilfe möglichst schnell erfolgt. Die Chance auf ein Überleben ist am größten, wenn innerhalb von wenigen Minuten mit der Reanimation begonnen wird. Sechs Defibrillatoren sind deshalb so auf unserem dezentralisierten Werkgelände verteilt, dass sie überall schnell zur Hand sind. Die Standorte sind so markiert, dass sie von weither sichtbar sind. Ein Standortplan ist an alle Mitarbeiter verteilt worden. Acht standortbezogen ausgewählte Mitarbeiter haben die überzeugende Ausbildung erhalten und können im Bedarfsfall ihr Wissen auch an die Kolleginnen und Kollegen weitervermitteln. Angeregt durch eine Dokumentation im Fernsehen, hat unser Mitarbeiter Hans Burkhard mit einem Verbesserungsvorschlag die Beschaffung von Defibrillatoren angeregt. Wir danken Hans Burkard für diesen sinnvollen Vorschlag.

…hoffentlich nie

… sollte es passieren, sind wir vorbereitet.

Andere Beiträge

Scroll Up

Hier entsteht die Webseite der MTR

Hier entsteht die Webseite der Flückiger Liegenschaften