3. FLAG – Frosthöck

Die Tage werden kühler und am Freitag war die Zeit für die 3. Ausgabe des Frosthöcks gekommen.

Willy Hofer und Hans Burkhard hatten bereits Vorbereitungen getroffen und nach Feierabend tröpfelten nach und nach Leute ein. Bald war eine gesellige Runde zusammen und genoss sichtlich die gebotene Suppe mit Spatz. Dazu wurde ein originelles Tee(mit…)getränk namens “Holdrio” ausgeschenkt, welches die Suppe ausgezeichnet ergänzte. Besten Dank an die Initianten und tatkräftige Helfer, welche diesen bereits zur Tradition gewordenen Anläss ermöglicht haben.

Andere Beiträge

Scroll Up

Hier entsteht die Webseite der MTR

Hier entsteht die Webseite der Flückiger Liegenschaften