E. FLUECKIGER AG ROTHRIST






Kurzheckbagger in Betrieb genommen

Verbesserungsvorschlag umgesetzt

Verdichtete Bauweise bedeutet auch kleinere Bauparzellen und damit bleibt weniger Platz für Tiefbauarbeiten wie Baugrubenhinterfüllungen. Oft findet sich zwischen 2 Gebäuden kaum Platz für die Schwenkbewegung eines Baggers.

Täglich ist Robert König als Maschinist mit dieser Tatsache konfrontiert. Eines Tages hatte er genug und füllte einen Verbesserungsvorschlag zuhanden der Geschäftsleitung aus:

"Ein Bagger, welcher bei der Schwenkbewegung seitlich nicht mehr Platz benötigt als bei der Durchfahrt."
Dies war seine klar formulierte Wunschvorstellung.








Eindrücklich ist der enge Schwenkradius.

Ein halbes Jahr später ist aus der Idee greifbare Wirklichkeit geworden. Am 20. Februar 2007 steht der brandneue Bagger CAT 314 einsatzbereit vor der staunenden Maschinistenschar.

Bilder von der Maschinisteninstruktion mit Betriebs- und Wartungshinweisen