E. FLUECKIGER AG ROTHRIST






Das 1. Wochenende im März 06 brachte eine weisse Ueberraschung

Ueber 50cm Neuschnee in 24 Stunden.


Diese Rekordschneemenge war seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahre 1931 noch nie registriert worden. Auch die Region um Rothrist versank in der weissen Pracht.

Rund 130 Personen, die auf der A1 stundenlang im Stau stecken blieben, mussten die Nacht in Notschlafstellen in Oftringen und Rothrist verbringen. Sie wurden in Zivilschutzanlagen und Gemeindehäusern untergebracht.

Für mehrere Mitarbeiter von FLAG bedeutete die Schneepracht einen langen Einsatz in der Schneeräumung. Kantons- und Gemeindestrassen, viele Park- und Lagerplätze in Rothrist und Umgebung werden durch Mitarbeiter von E. Flückiger AG vom Schnee saubergehalten. Dies war besonders am vergangenen Wochenende keine leichte Aufgabe. Wir danken allen beteiligten Mitarbeitern für den tollen Einsatz.